2. September 2021

IMO ist „Offen für morgen 4.0“

IMO zeigt sich offen für den Nachwuchs und präsentierte sich am Donnerstag, 26. August 2021 im Rahmen der digitalen Aktion „Offen für morgen 4.0“ möglichen zukünftigen Auszubildenden. Personalreferent Steven Recchia und PR- und Marketingverantwortliche Anja Bischoff präsentierten IMO als attraktiven Arbeitgeber für eine Ausbildung. Nach einer kurzen Vorstellungrunde erhielten die Teilnehmer via Videoclip einen Einblick in den Beruf des Oberflächenbeschichters. Steven Recchia erklärte, dass IMO außerdem in zahlreichen anderen Berufen ausbildet – vom Chemikanten über den Industriekaufmann bis hin zum Fachinformatiker ist die Auswahl groß.

 

„Wir sind stets auf der Suche nach engagierten Nachwuchskräften, die getreu unserem Motto Bring dein Talent an die Oberfläche zeigen wollen, was sie können.“ Die Teilnahme an der digitalen Aktion war für IMO eine Premiere. „Wir haben uns sehr über das Interesse der Jugendlichen gefreut, die online dabei waren. Jeder Teilnehmer erhält auf Wunsch ein Paket mit weiteren Informationen und kleinen Aufmerksamkeiten per Post von uns“, erklärt Anja Bischoff. „Wer Interesse an einer Ausbildung hat ist herzlich eingeladen, sich für das kommende Ausbildungsjahr 2022 zu bewerben! Für alle, die noch mehr über IMO und ihre Wunsch-Ausbildung erfahren möchten, gibt es die Möglichkeit zu einem Praktikum bei uns.“

 

Offen für morgen ist eine Aktion des WSP (Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim), die Jugendlichen während der Sommerferien die Möglichkeit zu einstündigen, digitalen Unternehmensbesuchen bietet.
Mehr dazu lesen Sie in der Pforzheimer Zeitung auf pz-news.de

Teilen:

Aktuelles

Das könnte Sie auch

interessieren

Nikolaus bei IMO
News

Wir wünschen einen schönen Nikolaustag!

Der Nikolaus war heute Morgen schon früh in Königsbach unterwegs und hat dem IMO-Team zusammen mit der aktuellen Ausgabe der Mitarbeiterzeitung IMO INSIDE ein kleines Geschenk und einen süßen Gruß vorbeigebracht. Wir wünschen einen fröhlichen Nikolaustag!

Mehr lesen »
IMO_A125_WOMAG_Titel
News

Neue High-Speed Bandanlage bei IMO

Ihre erst kürzlich umfangreich sanierte und modernisierte Halle 1 in Königsbach erweitert die IMO Oberflächentechnik GmbH nun um eine hochmoderne High-Speed-Spot-Anlage zur Beschichtung mit Gold, Nickel und Zinn.

Den gesamten Bericht aus der Zeitschrift WOMAG finden Sie hier.

Mehr lesen »
Messen / Veranstaltungen

VDWF zu Gast bei IMO

Am 11. Oktober waren rund 25 Mitglieder des VDWF zu einer Betriebsführung bei IMO. Nach einer kurzen Begrüßung und Firmenpräsentation im Schulungsraum führte Herr Ralf Eisele die Gruppe durch unsere Produktionshallen und die Umwelttechnik.

Mehr lesen »
KONTAKT

IMO wieder gerne

Sie haben Fragen zu unserem Unternehmen oder wünschen eine individuelle Beratung? Ob per E-Mail, Telefon oder unser Kontaktformular – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Imo Oberflächentechnik Gmbh

Remchinger Straße 5
75203 Königsbach-Stein
Deutschland

Tel.: +49 7232 3006-0

E-Mail: info@imo-gmbh.com