17. Dezember 2019

IMO-Belegschaft für langjährige Treue geehrt

Qualifizierte und zufriedene Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung sind die Säulen eines jeden erfolgreichen Unternehmens. So freuten sich Firmeninhaber Bernd Müller und sein Sohn Armin Müller von der IMO Oberflächentechnik GmbH, dass sie in diesem Jahr gleich 25 Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit ehren durften. In Summe sind dies stolze 405 Jahre!

 

Die Geschäftsleitung bedankte sich für die Treue zum Unternehmen sowie für die gute Zusammenarbeit und überreichte den Jubilaren jeweils ein Geldgeschenk sowie eine Präsenttasche.
Jennifer Romaschkin, Karin Bucher, Jan Haas, David Jakovleski, Mirko Müller, Tim Neumann, André Heisler und Bernd Jäck wurden für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt.

 

Marion Seifert, Konstantin Fröhlich, Doris Völker, Volker Schlake-Maidel, Giuseppe Schembri, Heiko Kerk, Tony Salvatore Simone, Sieghard Gaukel, Jürgen Engel und Atilla Tokluoglu wurden für 15 Jahre Treue ausgezeichnet.

 

Dieter Schäfer, Francesco Forte und Marco Kerler blicken auf 20 Jahre Mitarbeit im Unternehmen zurück.

 

Bereits seit 25 Jahren gehören die Brüder Leonhard Friz und Peter Friz zur langjährigen Belegschaft bei IMO.

 

Für 30 Jahre Betriebstreue wurde Thaddäus Kaluzny geehrt.

 

Ein ganz besonderes Dienstjubiläum durfte Bärbel Krämer feiern. Mit 35 Dienstjahren gehört sie fast schon zur Familie. Von den Anfängen bis heute hat die Herzblut-Personalerin das Unternehmen begleitet. Angefangen bei der Einstellung neuer Mitarbeiter über die Ausbildung junger Kräfte bis hin zur Entgeldabrechnung. Ihre Erfahrung und Ihr Wissen sind von unschätzbarem Wert. Ende des Jahres wird sie in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

 

 „Wir sind stolz, dass wir auf so viele langjährige Mitarbeiter zählen können“, so das Fazit von Bernd Müller. „Denn ein qualifizierter Mitarbeiterstamm ist das wichtigste Kapital eines Unternehmens.“

 

Bei IMO wird seit Jahrzehnten eine partnerschaftliche Mitarbeiterführung gelebt und man ist in engem Austausch zwischen Geschäftsleitung und Belegschaft. Dies spiegelt sich besonders bei der langen Betriebszugehörigkeit vieler Mitarbeiter wider. Auch wenn die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in diesem Jahr aufgrund der Automobilkrise leider eher auf Sparkurs sind, ist man bei IMO immer auf das Wohl der Mitarbeiter bedacht. Daher war auch die Freude groß, als Bernd Müller verkündet hat, dass auch in diesem Jahr für alle Mitarbeiter Weihnachtgeld ausbezahlt wird. 

 

Im Anschluss an die Ehrungen lud Familie Müller alle Jubilare zu einem Stehempfang ein. Dank des kontinuierlichen Wachstums des Unternehmens und einer bewegten Firmengeschichte gab es viele Gesprächsthemen. Zahlreiche Erinnerungen wurden wach und man tauschte sich rege über Gestern und Heute aus. Abschließend betonte Bernd Müller nochmals, dass er sich sehr auf viele weitere erfolgreiche und gemeinsame Jahre freut.

 
Teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
IMO Jubilare Dezember 2019
Strahlende Gesichter bei der Mitarbeiterehrung. IMO-Geschäftsführer Bernd Müller, Sohn Armin Müller und zahlreiche langjährige Mitarbeiter.

Aktuelles

Das könnte Sie auch

interessieren

IMO Ordnerspende Heynlinschule
News

Nachhaltige Kooperation

Königsbacher Firma IMO spendet Ordner, USB-Sticks und Kataloge an die Heynlinschule Wenn es eine Kooperation gibt, die nachhaltigen Erfolg hat, dann diese: Schon seit neun

Mehr lesen »
KONTAKT

IMO wieder gerne

Sie haben Fragen zu unserem Unternehmen oder wünschen eine individuelle Beratung? Ob per E-Mail, Telefon oder unser Kontaktformular – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Imo Oberflächentechnik Gmbh

Remchinger Straße 5
75203 Königsbach-Stein
Deutschland

Tel.: +49 7232 3006-0

E-Mail: info@imo-gmbh.com